Blog

TEDxMünster

Am 27. September 2017 habe ich bei TEDxMünster über How To Opera gesprochen und erklärt, warum es sich lohnt in die Oper zu gehen.

 

 

Reaktionen

 

»Als Anna Stumpf 2011 Karten für die Operette „Der Vetter aus Dingsda“ gewann, war sie vor allem eines: panisch. Was zieht man da an? Heute designt die Digitalexpertin in vielen Abend-Stunden komplizierte Opern-Librettos in genial übersichtliche Schaubilder um, die Anfängern, wie sie einer war, den Einstieg in die Opern-Welt erleichtern sollen. Denn sie ist der Magie dieser Musik, Inszenierungen und Gefühle inzwischen vollkommen erlegen. Ihr Blog „How to opera“ wurde für den Grimme Online Award nominiert. Und wenn sie zwischendurch noch Zeit hat, rührt sie kräftig die Werbetrommel für Oper – so wie am Dienstag auf der Ideen-Konferenz TEDx im Schloss in Münster.« Westfälische Nachrichten (27.09.2017)

»Anna Stumpf machte Geschmack auf Oper und zog erstaunliche Parallelen zu Disney & Co.« Westfälische Nachrichten (28.09.2017)